Unsere Clubturniere

powered by engelhorn sports

Die genauen Termine der einzelnen Turniere findet ihr hier. Anmeldungen sind über die Aushänge im Clubhaus möglich - bitte die Anmeldeschlüsse beachten!


Doppelturnier-Runde

In jedem Jahr nach der Medenrunde eröffnen wir unseren Mitgliedern die Chance am Doppel-Clubturnier teilzunehmen. Dieses dauert bis zum Ende der Sommersaison. Nach Einteilung in verschiedene Gruppen per Losverfahren wird nach dem Prinzip "Jeder-gegen-Jeden" gespielt. Die Spieltermine werden dabei individuell festgelegt. Die Siegerehrung findet entweder beim Abschlussfest oder im Rahmen der Hauptversammlung statt.

 

Informationen gibt es bei Thomas Grillenberger und Holger Diehl.


Family & Friends-Turnier

Das Turnier ist eines unserer ältesten Clubturniere. Früher wurde traditionell immer am Pfingstsonntag gespielt. Mittlerweile findet es - wetterbedingt - i.d.R. im August statt. Eingeladen sind alle nur erdenklichen Doppelpaarungen: z.B. Kind mit Elternteil, Paare, Freunde, (Team-)Kollegen oder auch nur Bekannte. Hierbei ist es völlig egal wie alt ihr seid oder ob es sich um Mitglieder oder Nicht-Mitglieder handelt, ob ihr in einer Mannschaft spielt oder den Tennisschläger nur 2x im Jahr auspackt.

 

Impressionen der vergangenen Turniere findet ihr in unserer Galerie. Weitere Informationen gibt es bei Rosi und Kai Morgenthaler.


Fussballtennis-Turnier

Melitta und Gerhard haben nach der Übernahme der Gaststätte das Turnier ins Leben gerufen. Es findet immer zum Ende der Sommersaison auf unserer Anlage statt. Der Zuspruch ist enorm. Es ist eines unserer beliebtesten Clubturniere. Gespielt wird als Vierermannschaft mit mindestens einer weiblichen Teilnehmerin je Gruppe.

 

Impressionen der vergangenen Turniere findet ihr in unserer Galerie. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es bei unseren Wirtsleuten.


Jugend-Clubturnier

Anfang September zeigen unsere Kinder und Jugendlichen was sie das Jahr über im Training gelernt haben. Für die Trainer ist dies auch immer eine gute Möglichkeit zu sehen, wie die Medenrundenaufstellung im nächsten Jahr aussehen könnte. Hier können die Teilnehmer in gewohnter Umgebung erste Turniererfahrungen sammeln.

 

Die Siegerehrung findet jedes Jahr Ende September beim Jugnd-Abschlussfest statt. Weitere Informationen gibt es bei Birgit Ebner.


Mixed-Turnier

Früher fester Bestandteil im Clubturnier-Tenniskalender des Post SV, fand das Mixed-Turnier viele Jahre lang nicht mehr statt. 2020 wird es an einem Wochenende im September endlich eine Neuauflage geben. Bei entsprechendem Zuspruch nehmen wir es wieder in die jährliche Planung mit auf.

 

Weitere Informationen gibt es bei Jürgen Fromm.


Racketlon-Turnier

2019 entstand ein ganz neues Turnier. Die Mannschaften - bestehend aus jeweils drei Personen - zeigen in den Disziplinen Tennis, Badminton und Tischtennis ihr Können.

 

Impressionen der vergangenen Turniere findet ihr in unserer Galerie. Weitere Informationen gibt es bei Olli Olschewski.


Schleifchen-Turnier

Das Schleifchen-Turnier ist ein klassisches Kennenlern-Turnier. Man meldet sich als Einzelperson an und bekommt für jede Runde einen neuen Doppel-Partner und neue Gegner zugelost. Die Spiele dauern in der Regel 20-30 Minuten. Besondere Herausforderungen können dabei sein, dass ein Spieler mit einem Kinderschläger spielen muss oder Luftballons an die Schläger gebunden werden. Großer Spaß ist garantiert. Wer am Ende die meisten Sieger-Schleifchen an seinem Schläger gesammelt hat gewinnt!


Tischkicker-Turnier

Gegen Ende der Sommersaison stand in den vergangenen Jahres das Tischkicker-Turnier auf dem Programm. Leider ist es eines der Turniere mit eher geringer Beteiligung, so dass wir eine Durchführung jedes Jahr erneut prüfen.

 

Impressionen der vergangenen Turniere findet ihr in unserer Galerie. Weitere Informationen dazu gibt es bei unseren Wirtsleuten.


Weeze-Cup

Ein klassisches Einladungsturnier, zu dem man sich nicht anmelden kann, ist unser Weeze-Cup. Hierbei spielen die "jungen" gegen die "alten" Herren. Wie bei der Medenrunde werden erst Einzel und dann Doppel gespielt. Die Verlierermannschaft zahlt alle am Tag bestellten Weizenbiere.

 

Es versteht sich also von selbst, dass vor allem das Miteinander und der Spaß im Vordergrund stehen. Gute Laune ist garantiert.


Ein großes Danke geht an dieser Stelle an alle oben genannten Ansprechpartner, die sich um die Organistion und Durchführung der Clubturniere kümmern. Und das sellbstverständlich EHRENAMTLICH!