Highlights 2021


Update Covid-19 // Arbeitseinsatz Februar 2021

Kribbelt es Euch auch schon in den Füßen und Händen und Ihr habt schon an den Tennisplatz gedacht oder sogar davon geträumt? In den letzten Tagen erwachen erste Ecken der Tennisanlage aus dem Winterschlaf und jede Menge (!) Laub muss von den Plätzen entfernt werden, bevor die Plätze für den Spielbetrieb hergerichtet werden können.


Die Stadt Ludwigshafen hat uns heute (24. Februar) grünes Licht gegeben, dass unter Berücksichtigung des aktuellen Infektionsgeschehens in Ludwigshafen bis zu zehn Personen auf den Plätzen arbeiten können. Hier der genaue Wortlaut:

 

Die Reinigung und ersten Arbeiten auf den Tennis-Plätzen können Sie vornehmen. Wir sehen dies als Zusammenkunft nach § 2 Abs. II Nr. 1 der 15. CoBeLVO (fünfzehnte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz). Eine Gruppengröße von bis zu 10 Personen unter freiem Himmel unter Wahrung der Abstände ist unter Berücksichtigung des aktuellen Infektionsgeschehens in Ludwigshafen zu vertreten.
Bitte beachten Sie § 1 Abs. VIII, welcher zur Kontaktdatenerfassung der beteiligten Personen verpflichtet. Diese Daten sind vier Wochen nach Erhebung zu löschen.

Falls Ihr also Zeit habt und zum Beispiel gerne mit Schaufel und Schubkarre ans Werk gehen möchtet, meldet Euch bitte bei Olli (Tel. +49 176 47709042). Natürlich bekommt Ihr die Arbeitszeit wie immer als Arbeitsstunden angerechnet.

Beim Arbeiten haltet bitte genügend Abstand, nutzt das Handdesinfektionsmittel am Eingang oder tragt während der Arbeit sowie am besten Handschuhe.

Bis bald und bleibt gesund!

Sportliche Grüße
Gabi Roosen und der Vorstand